This project has moved and is read-only. For the latest updates, please go here.

"ans Laufen bringen" der neuen Version, mit alten Daten

Topics: Support
Sep 8, 2016 at 8:20 PM
Edited Sep 26, 2016 at 7:22 AM
Hallo Christian,
jetzt habe ich von dier die neue Datenbank, die neue Ini Datei, unser Logo und die mde auf meinem Rechner, alle in einem Verzeichnis.

Beim Doppelklick kommt aber eine Fehlermeldung, er könne Tabellen nicht verbinden.

Kann Tabelle "Buchungen Gesamt" nicht verknüpfen. Datenbank c:/ .. mein Pfad

wenn ich dort dann "ok" klicke, kommt die nächste Meldung:

Sie haben als Einstellung der Ereigniseigenschaft den Audruck BeiLaden eingegeben. Dieser Ausdruck hat einen Fehler verursacht: Das Microsoft-Datenbankmodul findet die Eingabetabelle oder Abfrage "Teilnehmer" nicht. Stellen sie sicher, das sie vorhanden ist ...

Dann drücke ich wieder "ok" und lande im Eingabeformular, allerdings sind dann dort natürlich leider unsere Daten nicht vorhanden.

Wenn ich da dann irgendwo einen button klicke kommt wieder

sie haben als Einstellung der Ereigniseigenschaft den Audruck Beiklicken eingegeben ....

WAS KANN ICH TUN? danke! Ulla
Sep 8, 2016 at 8:39 PM
Ergänzung:
wenn ich auf Ressourcenkategorien oder Ressourcen klicke kommt auch die Fehlermeldung mit "Sie haben als Einstellung ... beiKlicken ..."
Dann aber mit einer Pfadangabe d://zat/codeplex/.... ist kein zulässiger Pfad.
(Das kapiere ich ja, weil das ist nicht auf meinem Rechner ...
Aber was muss ich bei mir anders einstellen?
Sep 10, 2016 at 12:41 PM
Nun, ich vermute, dass du, wie in diesem Thread beschrieben, eine elkatoAbrechnung.mde mit einer elkatoDaten.mdb vermischt hast. Zudem vermute ich, dass du die Version 5.0.9 verwendest.

Also lade dir die aktuelle Datei herunter. Die Entwickler Version, wenn du aus der elkatoDaten.mdb keine elkatoDaten.mde machen kannst (wie im verlinkten Thread beschrieben).

Vielleicht beschreibst du das Konvertieren auch gleich Wiki?!?

Gruß,
Christian
Sep 16, 2016 at 7:36 PM
Ist das Problem nun behoben?
Sep 16, 2016 at 8:30 PM
Edited Sep 26, 2016 at 7:23 AM
nö, leider nicht. ich habe es jetzt mit der 5.0.8 versucht, die lief ja noch aus dem Dezember. ... Ich habe die 5.0.13 dann noch mal in der Normalversion und in der Entwicklerversion runter geladen, aber bin damit auch nicht weiter gekommen. .....

Am 16.09.2016 um 20:36 schrieb ckohrt: From: ckohrt Ist das Problem nun behoben? --
Sep 17, 2016 at 2:01 PM
Ich habe das Problem nochmal mit deinen Mitteln nachvollzogen, und bei mir funktioniert das:
  1. Herunterladen der aktuellen elkatoAbrechnung.mdb
  2. Ändern der ini (in den zukünftigen Versionen wird das nicht mehr nötig sein)
  3. Migration der elkatoDaten.mdb (Christian hat das gemacht - in den zukünftigen Versionen wird das nicht mehr nötig sein)
  4. elkatoAbechnung.mdb starten
Falls du die MdB Versionen nutzt, muss jeweils alles kompiliert sein.

Ich konnte seinen Fehler nachvollziehen, wenn ich eine alte elkatoDaten.mdb mit einer neuen elkatoAbrechnung.mdb zusammen schmeiße und starte. Das geht natürlich nicht. Hast du evtl. nicht die elkatoDaten.mdb von mir (=die migrierte) genommen?

Ansonsten gerne per TeamViewer! Gib Bescheid wann es bei dir geht!
Sep 24, 2016 at 11:55 AM
Ich stehe für Team Viewer z.Z. Verfügung, gib bitte Bescheid. Danke.
Sep 24, 2016 at 7:58 PM
Edited Sep 26, 2016 at 7:25 AM
... (Eintrag gelöscht da "Thema verfehlt! ;-) )
Sep 24, 2016 at 8:13 PM
Ich persönlich finde, dass ihr erstmal Hilfe annehmen solltet bevor ihr so eine gravierende Entscheidung trefft. Ich habe mehrmals angeboten mit Team Viewer zu helfen. Bin mir nicht sicher ob ihr damit besser fahrt, da ihr dann auch wieder die gleichen Probleme habt wie wir alle. Wer pflegt das ganze, wer erweitert es? Wer bezahlt das? Wenn euer Freund nicht mehr will, wer übernimmt den dann deine Arbeit? Dieses Problem hab es mit elkato und ich habe versucht für ZAT die Erweiterungen rein zu bekommen und es sieht so weit aus meiner Sicht gut aus. Eure Probleme sind sicherlich nur Kleinigkeiten, die ich sofort sehe, ihr aber nicht. Daher wollte ich mir das anschauen und mich interessiert es immernoch, da ja auch andere Benutzer diese Probleme haben könnten.

Ulla, ich bitte dich, dass wir uns das gemeinsam anzuschauen.

Fragt doch mal Christoph, wieviel Arbeit es macht alleine die Erweiterungen aus Anwender Sicht rein zu bringen, also zu definieren was ihr wollt. Dann werdet ihr größer und habt wieder die gleichen Probleme wie elkato heute. Lasst es uns doch gemeinsam angehen! Euer Programmierer ist herzlich willkommen.
Sep 24, 2016 at 8:22 PM
Edited Sep 26, 2016 at 7:26 AM
.. Frage zu "was eigenes programmieren lassen .....
... Ulla

Am 24.09.2016 um 21:13 schrieb ckohrt: From: ckohrt Ich persönlich finde, dass ihr erstmal Hilfe annehmen solltet bevor ihr so eine gravierende Entscheidung trefft. Ich habe mehrmals angeboten mit Team Viewer zu helfen. Bin mir nicht sicher ob ihr damit besser fahrt, da ihr dann auch wieder die gleichen Probleme habt wie wir alle. Wer pflegt das ganze, wer erweitert es? Wer bezahlt das? Wenn euer Freund nicht mehr will, wer übernimmt den dann deine Arbeit? Dieses Problem hab es mit elkato und ich habe versucht für ZAT die Erweiterungen rein zu bekommen und es sieht so weit aus meiner Sicht gut aus. Eure Probleme sind sicherlich nur Kleinigkeiten, die ich sofort sehe, ihr aber nicht. Daher wollte ich mir das anschauen und mich interessiert es immernoch, da ja auch andere Benutzer diese Probleme haben könnten. Ulla, ich bitte dich, dass wir uns das gemeinsam anzuschauen. Fragt doch mal Christoph, wieviel Arbeit es macht alleine die Erweiterungen aus Anwender Sicht rein zu bringen, also zu definieren was ihr wollt. Dann werdet ihr größer und habt wieder die gleichen Probleme wie elkato heute. Lasst es uns doch gemeinsam angehen! Euer Programmierer ist herzlich willkommen.
Sep 24, 2016 at 9:23 PM
Klar, morgen passt. Ich ruf dich an.
Sep 25, 2016 at 7:37 AM
Edited Sep 26, 2016 at 7:26 AM
.... gelöscht ...
Sep 25, 2016 at 7:53 PM
Edited Sep 26, 2016 at 6:50 AM
Hallo,

jetzt nochmal für die Nachwelt das Ergebnis:

In der TelKo konnte das beschriebene Problem nicht nachvollzogen werden.

Das Update auf die 5.0.13 (MDE Version) lief ohne Probleme durch, indem die elkatoDaten.mde (bereits migriert da aus einer 5.0.8 Installation), elkato.ini und die logo.jpg ins Zielverzeichnis mit der neuen 5.0.13 Version verschoben wurde.

Wir haben festgestellt, dass dIe elkato.ini nicht manuell an die 5.0.13 angepasst wurde, was eventuell das Problem gewesen sein könnte, da die 5.0.13_Test diese noch nicht automatisch mit fehlenden Werten ergänzt hatte. Die 5.0.13_Test haben wir dahingehend aber nicht geprüft. Da die 5.0.13 dies nun ohnehin automatisch macht, gehen wir diesem Problem nicht weiter nach.

Ulla hatte berichtet, dass sie die Einstellungen "Tagespreis" und "Wochenpreis" deaktiviert hatte und anschließend erzeugte PDFs aber immer noch den vorherigen Wert hatten. Wir konnten das nicht nachvollziehen, dennoch erstelle ich zwei Issues dazu: #688 (Berechnung für eingeschaltetes "Tagespreis" stimmt nicht) und #689 (Aktualisierung der Daten evtl. fehlerhaft bei Einstellungen). Wenn die Einstellungen deaktiviert sind, stimmen die Ergebnisse auf den Abrechnungen (Stichproben)-Ulla möchte das nochmals genauer prüfen #691.

Gruß,
Christian
Marked as answer by UllaIsarwinkel on 9/25/2016 at 2:06 PM