This project has moved. For the latest updates, please go here.

Berechnen

Abrechnung berechnen


Ausschnitt aus Hauptfenster

Wenn die Stammdaten stimmen, die Buchungsdatei eingelesen und die Kilometer eingetippt sind, dann kann die Abrechnung berechnet werden. Für die gedruckten Rechnungen wird (gesetzlich vorgeschrieben) eine Rechnungsnummer benötigt, die innerhalb eines Jahres fortlaufend ist. Die erste Nummer für den aktuellen Abrechnungszeitraum wird in dem Eingabefeld eingestellt. Diese Eingabe wird jedoch nicht automatisch hochgezählt für die nächste Abrechnung, da erfahrungsgemäß Probeabrechnungen nötig sind.

Export an Buchführungsprogramm

Für den Export an ein Buchführungsprogramm wird nach abgeschlossener Berechnung eine Text-Datei namens "rechnungen.txt" erzeugt und im Installationsverzeichnis abgelegt. Diese Datei kann nun bei Bedarf angezeigt werden. Siehe Buchführung

Preisberechnung

Wenn ein Tagespreis oder ein Wochenpreis festgelegt ist, dann wählt das Programm automatisch die günstigste Berechnungsvariante (Preis-Optimierung).

Wenn ein Wochentarif definiert ist, werden erst die ganzen Wochen abgezogen und mit dem Wochenpreis berechnet.

Wenn ein Tagestarif definiert ist, werden vom Rest die ganzen Tage abgezogen und mit dem Tagespreis berechnet.

Der verbleibende Rest wird nun auf bis zu drei verschiedene Arten berechnet:

  • normale Berechnung mit oder ohne Nachttarif
  • Tagestarif (falls definiert)
  • Wochentarif (falls definiert)

Das günstigste Ergebnis wird dann zu den bereits berechneten Beträgen (siehe oben) addiert und ergibt den Endpreis für diese Buchung.

Mehrwertsteuer

Freikilometer

Last edited Mar 14, 2016 at 4:29 PM by CMS_Jens, version 3