This project has moved. For the latest updates, please go here.

Teilnehmer-Kategorien

Teilnehmer-Kategorien

Die Teilnehmer-Kategorie entscheidet, ob der Teilnehmer Abrechnungen erhält, ob er in der Teilnehmerliste aufgeführt wird und welche monatliche Grundgebühr er zu entrichten hat.

Jeder Teilnehmer gehört zu genau einer Teilnehmer-Kategorie. Sie können über die Teilnehmerkategorie jedoch nicht den Tarif beeinflussen, dieser hängt ausschließlich von der Ressource ab. Personenbezogen sind nur die Monatsgebühr (Teilnehmerkategorie) und die Freikilometer (Teilnehmer).

Es sind bereits 5 Kategorien vordefiniert, Sie können bei Bedarf weitere hinzufügen, aber auch die bestehenden Kategorien verändern, umbenennen oder löschen:

  • Standard-Teilnehmer, das sind die normalen Carsharing-Nutzer.
  • Schnupper-Teilnehmer. Oft wird bei CSOs eine Schnuppermitgliedschaft zu besonderen Bedingungen angeboten. Meist wird die Monatsgebühr reduziert oder fällt weg.
  • Eigene CSO, "der Verein".
  • Quernutzer
  • Stille Teilnehmer

Die Teilnehmer-Kategorie-Nummer (TeilnKatNr) muss eindeutig sein. Es dürfen also nicht zwei Zeilen die gleiche Nummer enthalten.

Sie brauchen zunächst mindestens zwei Kategorien: Die normalen (Standard-)Teilnehmer und die eigene CSO. Die CSO nimmt eine Sonderstellung ein, es wird keine Rechnung gedruckt, sie erscheint nicht auf der Teilnehmerliste und sie wird auch bei der Statistik separat behandelt. Füllen Sie die Teilnehmer-Kategorien sorgfältig aus, bevor sie die Teilnehmer eintragen.

Monatliche Gebühr

Ein regelmäßiger Beitrag (monatlich, quartalsweise oder jährlich), der für die Leistungen der CSO (ähnlich der Bereitstellungsgebühr beim Strom) zu zahlen ist. So ein Beitrag muss auf die Rechnung, weil für ihn ggf. Umsatzsteuer abgeführt werden muss. Vergleiche Vereinsbeitrag.

Die Monatsgebühr wird in den Rechnungsbetrag eingerechnet, sie erscheint jedoch nicht in der Transferdatei zur Buchführung "rechnungen.txt".

Last edited Mar 14, 2016 at 4:18 PM by CMS_Jens, version 5